Datensicherung

Datensicherung

Datenverlust durch Löschen

Manchmal kommt es vor, dass man vergeblich nach einem Dokument auf seiner Festplatte sucht, das soeben noch bearbeitet wurde. Aus unerklärlichen Gründen ist es auf einmal nicht mehr da. Eine Datensicherung der wichtigsten Daten schafft im besten Fall bereits VOR dem Datenverlust Abhilfe.

Datenverlust durch Viren

Computerschädlinge wie Viren und Würmern oder Hacker-Angriffen führen ebenfalls oft dazu, dass Daten beschädigt oder – im Fall von Ransomware – verschlüsselt werden. Das Risiko, dass solche Bedrohungen das eigene Gerät befallen, können Anwender zwar reduzieren, eine Infektion von Computersystemen ist dennoch jederzeit möglich.

Früher oder später kommt man wahrscheinlich mit einem Datenverlust in Berührung.
Ohne ein lückenloses Datensicherungskonzept ist Ihr Unternehmen dem dauerhaften Risiko eines Verlusts wichtiger Unternehmensdaten ausgesetzt.